Über 7.000 Teilnehmer bei der Protestkundgebung in Berlin

10.11.2016

Am 07.11.2016 nahmen über 7.000 Teilnehmer aus ganz Deutschland an der Kundgebung der Lebenshilfe vor dem Brandenburger Tor unter dem Motto "TeilhabeStattAusgrenzung" teil. Im Rahmen der Kundgebung wurden die von der Lebenshilfe in den letzten Monaten gesammelten über 151.000 Unterschriften für ein gutes Bundesteilhabegesetz, für mehr Teilhabe von Menschen mit Behinderungen an den Ausschuss Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages übergeben. Aus ganz Deutschland waren die Teilnehmern mit Bussen und Zgen angereist, um ihren Protest gegen die aktuellen Regelungen im Entwurf zum Bundesteilhabegesetz zu demonstrieren. Weitere Informationen finden Sie unter der Rubrik "Informationen - Veranstaltungen". (Foto: Lebenshilfe/Jan Pauls)

 
 
 

© 2014 Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung - Landesverband Thüringen e.V. - 07745 Jena, Rudolstädter Str. 39, E-Mail: info@lebenshilfe-thueringen.de